Sinfonieorchester Basel

Instrumente der Kommunikation virtuos gespielt.

Alles begann mit unserer Liebe zur Musik. Die Ouvertüre unserer Arbeit für das ehrwürdige Sinfonieorchester Basel war dessen Website.

Dann der grosse Paukenschlag: Bumm – die Zusage für das Gesamtmandat liess die Fanfaren des Glücks erschallen.
Also los! Nehmen wir den neuen Dirigenten Ivor Bolton zum Anlass, aus der  Kommunikation eine Sinfonie der neuen Ideen zu machen. Hinzu kommt, dass die neue Saison eine besondere ist: Der Stammplatz im Stadtcasino wird umgebaut, das Orchester folglich auf Wanderschaft innerhalb der Stadt Basel und überall dort, wo ein Orchester Platz findet.

Daher zieht sich ein Stadtplan als Instrument oder das Instrument als Stadtplan mit den temporären Spielorten wie ein roter Faden durch alle Massnahmen.

Aktueller Klassik-Hit aus unserer Küche ist die Konzert-Kommunikation. Wir zeigen das harmonische Zusammenspiel von Musik und Kaligrafie. So entstehen individuelle, öffentliche Kunstwerke, quasi Musik wie gemalt. Hört gut hin.